RICHARD STRAUSS (1864-1949) Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater in Wien und der Internationalen Richard-Strauss-Gesellschaft in Wien haben Violetta Kowal und Pianist Kurt Rapf 2004 - 2006 die sämtliche Lieder von Richard Strauss präsentiert JUGENDLIEDER, OPUS 10, 15, 17 OPUS 19, 21, 22, 26, 27, 29, 31, 32, OHNE OPUS OPUS 33, 36, 37, 39, 41, 43 OPUS 46, 47, 48, 49, 56 OPUS 66, 67, 68, 69, 71, 77, 88, VIER LETZTE LIEDER OPUS 19, 21, 22, 26, 27, 29, 31, 32, OHNE OPUS Lieder ohne Opuszahl (1883) Drei Liebeslieder Rote Rosen (Karl Stieler) Die erwachte Rose (Friedrich Sallet) Begegnung (Friedrich Gruppe) Op.19 (1885 - 1888) Sechs Lieder Aus "Lotosblätter" von A. Fr. Graf von Schack Wozu noch, Mädchen... Op.19.N°1 Breit über mein Haupt... Op.19.N°2 Schön sind, doch kalt die Himmelssterne Op.19.N°3 Hoffen und wieder verzagen Op.19.N°5 Mein Herz ist stumm... Op.19.N°6 Wie sollten wir geheim sie halten Op.19.N°4 Op.22 (1886 - 1888) Mädchenblumen Gedichte von Felix Dahn Kornblumen Op.22.N°1 Mohnblumen Op.22.N°2 Epheu Op.22.N°3 Wasserrose Op.22.N°4 Op.21 (1887 - 1888) Schlichte Weisen Fünf Gedichte von Felix Dahn All mein Gedanken... Op.21.N°1 Du meines Herzens Krönelein Op.21.N°2 Ach Lieb, nun muss ich scheiden! Op.21.N°3 Die Frauen sind oft fromm und still Op.21.N°5 Ach, weh mir, unglückhaftem Mann Op.21.N°4 Op.26 (1891) Zwei Lieder nach Nikolaus Lenau Frühlingsgedränge Op.26/1 O wärst Du mein! Op.26/2 Op.27 (1893-1894) Ruhe, meine Seele! (Karl Henckell) Op.27/1 Heimliche Aufforderung (John Henry Mackay) Op.27/3 Morgen (John Henry Mackay) Op.27/4 Cäcilie (Heinrich Hart) Op.27/2 Op.29 (1894-1895) nach Gedichten von Otto Julius Bierbaum Traum durch die Dämmerung Op.29/1 Schlagende Herzen Op.29/2 Nachtgang Op.29/3 Op.31 (1895-1896) Blauer Sommer (Carl Busse) Op.31/1 Wenn (Carl Busse) Op.31/2 Weisser Jasmin (Carl Busse) Op.31/3 Stiller Gang (Richard Dehmel) Op.31/4 Op.32 (1896) Sehnsucht (Detlev v.Liliencron) Op.32/2 Liebeshymnus (Karl Henckell) Op.32/3 O süsser Mai! (Karl Henckell) Op.32/4 Himmelsboten (aus "des Knaben Wunderhorn) Op.32/5 Ich trage meine Minne (Karl Henckell) Op.32/1
RICHARD STRAUSS (1864-1949) Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater in Wien und der Internationalen Richard-Strauss-Gesellschaft in Wien haben Violetta Kowal und Pianist Kurt Rapf 2004 - 2006 die sämtliche Lieder von Richard Strauss präsentiert JUGENDLIEDER, OPUS 10, 15, 17 OPUS 19, 21, 22, 26, 27, 29, 31, 32, OHNE OPUS OPUS 33, 36, 37, 39, 41, 43 OPUS 46, 47, 48, 49, 56 OPUS 66, 67, 68, 69, 71, 77, 88, VIER LETZTE LIEDER OPUS 19, 21, 22, 26, 27, 29, 31, 32, OHNE OPUS Lieder ohne Opuszahl (1883) Drei Liebeslieder Rote Rosen (Karl Stieler) Die erwachte Rose (Friedrich Sallet) Begegnung (Friedrich Gruppe) Op.19 (1885 - 1888) Sechs Lieder Aus "Lotosblätter" von A. Fr. Graf von Schack Wozu noch, Mädchen... Op.19.N°1 Breit über mein Haupt... Op.19.N°2 Schön sind, doch kalt die Himmelssterne Op.19.N°3 Hoffen und wieder verzagen Op.19.N°5 Mein Herz ist stumm... Op.19.N°6 Wie sollten wir geheim sie halten Op.19.N°4 Op.22 (1886 - 1888) Mädchenblumen Gedichte von Felix Dahn Kornblumen Op.22.N°1 Mohnblumen Op.22.N°2 Epheu Op.22.N°3 Wasserrose Op.22.N°4 Op.21 (1887 - 1888) Schlichte Weisen Fünf Gedichte von Felix Dahn All mein Gedanken... Op.21.N°1 Du meines Herzens Krönelein Op.21.N°2 Ach Lieb, nun muss ich scheiden! Op.21.N°3 Die Frauen sind oft fromm und still Op.21.N°5 Ach, weh mir, unglückhaftem Mann Op.21.N°4 Op.26 (1891) Zwei Lieder nach Nikolaus Lenau Frühlingsgedränge Op.26/1 O wärst Du mein! Op.26/2 Op.27 (1893-1894) Ruhe, meine Seele! (Karl Henckell) Op.27/1 Heimliche Aufforderung (John Henry Mackay) Op.27/3 Morgen (John Henry Mackay) Op.27/4 Cäcilie (Heinrich Hart) Op.27/2 Op.29 (1894-1895) nach Gedichten von Otto Julius Bierbaum Traum durch die Dämmerung Op.29/1 Schlagende Herzen Op.29/2 Nachtgang Op.29/3 Op.31 (1895-1896) Blauer Sommer (Carl Busse) Op.31/1 Wenn (Carl Busse) Op.31/2 Weisser Jasmin (Carl Busse) Op.31/3 Stiller Gang (Richard Dehmel) Op.31/4 Op.32 (1896) Sehnsucht (Detlev v.Liliencron) Op.32/2 Liebeshymnus (Karl Henckell) Op.32/3 O süsser Mai! (Karl Henckell) Op.32/4 Himmelsboten (aus "des Knaben Wunderhorn) Op.32/5 Ich trage meine Minne (Karl Henckell) Op.32/1
VIOLETTAKOWAL sopran
VIOLETTAKOWAL sopran