BIOGRAPHIE AUSBILDUNG: Gesang bei Sonia Lehnert an der Musikschule in Krakau und anschließend bei Maria Morbitzer-Vardi. Gleichzeitig Ingenieurstudium im Fach Geologie und Mineralogie an der Berg und Hütten Akademie in Krakau. Danach Opernstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Kmsgr Margaritta Lilova (Gesang), Kurt Malm (Szenische Interpretation) und Wolfgang Gabriel (Musikalische Interpretation) Meisterkurse bei Kmsgr leana Cotrubas und bei Kmsgr Inge Borkh. ROLLENDEBÜT: als Blonde in Mozarts “Entführung aus dem Serail” am Schönbrunner Schlosstheater in Wien. Danach Debüt als Königin der Nacht in Mozarts “Zauberflöte” an der Prager Staatsoper. ENGAGEMENT: Stadttheater St.Gallen, Pfalztheater in Kaiserslautern, Operetten Festspiele Bad Ischl, Kreuzgangspiele Feuchtwangen, Opernfestspiele St.Margarethen, Gmundener Festwochen, Festspiele MozART Praha, Prager Staatsoper und Wiener Volksoper. DIRIGENTEN: Paul Angerer, Rudolf Bibl, Wolfgang Bozic, Francesco Corti, Alfred Eschwé, Richard Hein, Martin Haselböck, Ernst Märzendorfer, Marc Piollet, Kurt Rapf, Alexander Rumpf, Koen Schoots, Jiri Starek, Uwe Theimer, Bohdan Warchal REGISSEURE: Gianfranco de Bosio, Hans Gratzer, Robert Herzl, Jörg Hube, Ladislav Stros, Wolfgang Quetes, Dominik Wilgenbus
BIOGRAPHIE AUSBILDUNG: Gesang bei Sonia Lehnert an der Musikschule in Krakau und anschließend bei Maria Morbitzer-Vardi. Gleichzeitig Ingenieurstudium im Fach Geologie und Mineralogie an der Berg und Hütten Akademie in Krakau. Danach Opernstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Kmsgr Margaritta Lilova (Gesang), Kurt Malm (Szenische Interpretation) und Wolfgang Gabriel (Musikalische Interpretation) Meisterkurse bei Kmsgr leana Cotrubas und bei Kmsgr Inge Borkh. ROLLENDEBÜT: als Blonde in Mozarts “Entführung aus dem Serail” am Schönbrunner Schlosstheater in Wien. Danach Debüt als Königin der Nacht in Mozarts “Zauberflöte” an der Prager Staatsoper. ENGAGEMENT: Stadttheater St.Gallen, Pfalztheater in Kaiserslautern, Operetten Festspiele Bad Ischl, Kreuzgangspiele Feuchtwangen, Opernfestspiele St.Margarethen, Gmundener Festwochen, Festspiele MozART Praha, Prager Staatsoper und Wiener Volksoper. DIRIGENTEN: Paul Angerer, Rudolf Bibl, Wolfgang Bozic, Francesco Corti, Alfred Eschwé, Richard Hein, Martin Haselböck, Ernst Märzendorfer, Marc Piollet, Kurt Rapf, Alexander Rumpf, Koen Schoots, Jiri Starek, Uwe Theimer, Bohdan Warchal REGISSEURE: Gianfranco de Bosio, Hans Gratzer, Robert Herzl, Jörg Hube, Ladislav Stros, Wolfgang Quetes, Dominik Wilgenbus
VIOLETTAKOWAL sopran
VIOLETTAKOWAL sopran